AGB

Bedingungen zur Nutzung der Dienstleistungen der Webseite www.powder-shuttle.com

  1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die kostenlose Nutzung des Internetauftrittes powder-shuttle.com und die Nutzung der angebotenen Leistungen. Es gelten die Nutzungsbedingungen, die zum Zeitpunkt des konkreten Besuchs eines Internetnutzers bzw. der Inanspruchnahme von Leistungen auf den Webseiten online verfügbar sind. Es handelt sich um Leistungen der JH Travel Services, Egerländer Strasse 38, 85435 Erding.

JH Travel Services behält sich das Recht vor, die geltenden Bedingungen jederzeit zu ändern.

  1. Leistungsgegenstand

JH Travel Services betreibt die Internet-Plattform Powder-Shuttle.com, auf der unentgeldliche Daten Dritter Anbieter vom Nutzer abgerufen werden können. Der Leistungsgegenstand umfasst lediglich die Möglichkeit, über die Internetseiten Daten über mögliche (Reise-) Angebote dritter Anbieter abzurufen. Es wird darauf hingewiesen, dass JH Travel Services nicht als Reisevermittler fungiert.

  1. Pflichten des Nutzers

3.1 Die Dienstleistungen stehen lediglich privaten Nutzern zur Verfügung, die sich im Internet über Produkte, Dienstleitungen oder Reisen informieren oder diese kaufen möchten. Eine Verwendung für geschäftliche Zwecke ist unzulässig.

3.2 Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung der Webseiten und der dort angebotenen Dienste nicht gegen geltende Rechtsvorschriften zu verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich außerdem, keine Viren zu verbreiten und auch sonst alles zu unterlassen, was die Leistung und Verfügbarkeit der Dienste gefährden könnte.

  1. Technische Hinweise

JH Travel Services weist den Nutzer darauf hin, dass die Sicherheit der Datenübertragung im Internet nach dem heutigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Für die Sicherheit der vom Nutzer in das Internet übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten übernimmt JH Travel Services keine Gewähr und keine Haftung. Es wird darauf hingewiesen, dass keine Verschlüsselung der Daten erfolgt.

  1. Nutzungsrecht

5.1 Alle auf den Internetseiten von powder-shuttle.com zugänglich gemachten Inhalte (z.B. Texte, Trefferlisten, Inserate) oder Kennzeichen (Firmennamen, Marken, Logos) genießen ggf. urheberrechtlichen, markenrechtlichen und/oder wettbewerbsrechtlichen Schutz. Daher erhalten User lediglich das Recht, einzelne Suchergebnislisten im Rahmen des üblichen Gebrauchs auf Basis der von Ihnen angegebenen Daten zu erzeugen.

5.2 Jede darüber hinausgehende Nutzung stellt ein missbräuchliches Verhalten dar und kann von JH Travel Services zivilrechtlich und ggf. auch strafrechtlich verfolgt werden. Als Missbrauch gilt insbesondere

  • die automatisierte Abfrage der Internetseite mittels Software oder
  • das Kopieren der Inhalte der Internetseiten, insbesondere der Trefferlisten (einzeln oder in ihrer Gesamtheit) und das Zugänglichmachen auf anderen Internetseiten oder in anderen Medien
  1. Fremde Inhalte

6.1 JH Travel Services stellt als Dienstleister lediglich die technische Plattform zur Suche von Reiseangeboten zur Verfügung. Wir weisen explizit darauf hin, dass JH Travel Services weder als Reisevermittler noch als Vertreter eines dritten  (Reise-) Anbieters tätig ist.

6.2 JH Travel Services ist gemäß § 8 TDG ist nicht verpflichtet, die von ihr übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu suchen, die auf rechtswidrige Tätigkeiten hinweisen.

  1. Haftung

7.1 Für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verfügbarkeit der Suchergebnisse des auf den Powder-Shuttle Internetseiten oder weiterer bereitgestellter Informationen haftet JH Travel Service nicht und übernimmt keine Gewähr. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei einer Buchung die vom Anbieter bereitgestellten Informationen sowie dessen AGBs gelten.

7.2 JH Trabel Services haftet lediglich für Schäden, die durch Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit entstanden sind.

7.3 Ansprüche wegen der schuldhaften Herbeiführung von Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

  1. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Erding. Stand: 01. Januar 2016